KNX

Engelhardt-Konzepte ist zertifizierter KNX Partner!zertifizierter KNX Partner

Das bescheinigt nicht nur die Fähigkeit EIB/KNX Programmierung durch zu führen sondern auch das notwendige Know-how um aktuelle Gebäudeautomationskonzepte zu erstellen und umzusetzen.

Unsere Leistungen im Bereich KNX

Die Konzepte sind so vielfältig wie die Nutzer und die Benutzung der Räume und Gebäude. Gebäudeautomation ist individuell und auf die Bedürfnisse eines jeden Kunden zugeschnitten.

 

Was ist KNX und was ist eigentlich EIB?

EIB ist die Abkürzung für Europäischer Installationsbus. Mittlerweile gibt es den neueren "KNX" Standard, der die Inhalte des EIB implementiert und erweitert hat. Die neuen KNX Komponenten sind jedoch mit EIB kompatibel. Bestehende EIB-Anlagen können also beliebig mit KNX kombiniert und erweitert werden. Daher wird EIB und KNX oft als gleichbedeutender Begriff verwendet.

Als EIB/KNX bezeichnet man den internationalen Standard für die intelligente Elektroinstallation, die die konventionelle Elektroinstallation ablösen wird. KNX vereint viele unterschiedliche Funktionen und Systeme zu einem gesamtheitlichen System. KNX braucht keine zentrale Schaltstelle, alle Komponenten können autark untereinander kommunizieren.
Während bei konventioneller Elektroinstallation bereits vor dem Bau genau festlegt werden muss, wie und von wo aus die Haustechnik geschaltet werden soll, behält sich KNX alle Optionen vor – auch nach Fertigstellung der Gebäude. Sämtliche Funktionen lassen sich jederzeit verändern und erweitern ohne den üblichen Schmutz und ohne die Verlegung neuer Leitungen. Dazu werden alle Geräte und Anlagen der Haustechnik über gemeinsame Busleitungen miteinander verbunden.

Verschiedene Bereiche werden gekoppelt und können auch geroutet werden. Die gigantische Vielfalt der Schnittstellen ermöglicht es alle Gewerke zu einem System zu kombinieren.

Auch die Implementierung von DALI Geräten kann bei KNX Anlagen sinnvoll sein. Die Programmierung im DALI Bus erfolgt dann über KNX-DALI Gateways. Durch eine Implementierung durch Engelhardt-Konzepte können so Wartungskosten und Ausfallzeiten von Leuchten minimiert werden.

Auch das Energieeinsparpotential mit KNX spricht für sich:

- bis zu 40% mit KNX Beschattungssteuerung

- bis zu 50% mit KNX Einzelraumreglung

- bis zu 60% mit KNX Beleuchtungssteuerung

- bis zu 60% mit KNX Lüftungssteuerung

 

Als Systemintegrator liefert Engelhardt-Konzepte stets innovative und zukunftsorientierte Lösungen. Wir nutzen eine Vielzahl geeigneter Technologien um für unsere Kunden optimale Ergebnisse zu erzielen.